Home

hsm-mantrailing,
für clevere Spürnasen in Zug und Umgebung!

Die Riechfähigkeit des Hundes wird beim Mantrailing (Personenspürhunde) auf natürliche Weise ausgelastet. Ihr stellt euer Korrekturbedürfnis für einmal hinten an. Habt Vertrauen in das Tier, gesteht ihm Fehler und eigenständige Korrekturen zu. So wächst ihr als gutes Team zusammen!

Mantrailing ist keineswegs eine saubere und schon gar nicht gemütliche Suchdisziplin, vielmehr eine faszinierende… 🙂

 

 

 

Artgerechte Auslastung des Hundes fordert auch den Menschen!

Mantrailing nutzt die Fähigkeit des Hundes, einem Individualgeruch kilometerweit folgen zu können. In unseren wöchentlichen Trainings in Zug und Umgebung wird dein Hund zum Spezialisten der Nasenarbeit ausgebildet.

Mantrailing beansprucht auch dich als Hundeführer, denn es fordert eine enge Zusammenarbeit zwischen euch beiden. Es ist essentiell, dass du die Signale des arbeitenden Hundes richtig deutest. Es sind dies kleinste Änderungen in der Körperhaltung, Ausdruck der Rute, Bewegung der Ohren oder Lefzen. Du musst auch begreifen, wie Hunde riechen und dies im Hirn verarbeiten. Und last but not least trägst du als Versteckperson eine besondere Verantwortung.

FAQ für mehr Informationen

Wir coachen dich und deinen Hund.
Hier findest du unser Angebot.

Trainingsgruppen

Wir bieten Trainingsgruppen an verschiedenen Tagen und Zeiten an. Nach Möglichkeit erfolgt die Einteilung nach Mantrailing-Erfahrung.

Trainings-Möglichkeiten

Schnuppern

Du bist dir nicht sicher, ob Trailen Spass macht? Dann schau unverbindlich in einem Training vorbei oder nimm aktiv an einem Schnuppertag teil.

Kein Einsteigerseminar geplant!

Events

hsm-mantrailing bietet ein umfangreiches, auf die Bedürfnisse der verschiedenen Leistungs- und Erfahrungsstufen angepasstes Event-Angebot an.

Events 2020/21

Über uns

Wir tun, was wir lieben, und wir lieben, was wir tun.
Darum freuen wir uns auf dich und alle Hunderassen bei der Personensuche.

Mehr zu uns

Das Mantrailing bietet mir und dem Hund Abwechslung im Alltag. Es ist spannend mit anzusehen, welche Fortschritte (länge der Fährte/ kleinere Gerüche) in kurzer Zeit möglich sind.

Bakari

Ziemlich ängstlich und unmotiviert habe ich meine Chefin zum Mantrailing Schnupperkurs begleitet. Was hatte die sich schon wieder für uns Beide ausgesucht? Zugegeben, meine kleine schlaue Birne wurde schon ordentlich gefordert, aber dank der kompetenten und lässigen Trainerin Sibylle machte mir das Schnüffeln und Suchen von Anfang an riesigen Spass. Mittlerweile bin ich auf dem Weg, eine richtige Superspürnase zu werden.

Pfotengruss Henry

Dorcha, ein kleines Spitzli, und Prima, ein Australian Kelpie, lieben es seit gut 2 Jahren, Menschen zu suchen. Wir sind ein tolles Team, egal ob in der Stadt, auf dem Land, über Stock & Stein, durch fast unsichtbare Türen, im Lift, in stehenden Autos, vorbei an rollenden Fahrrädern, anderen Hunden, Party feiernden Menschen…
Es macht einfach grossen Spass bei euch im HSM-Mantrailing, danke Eliane und Sibylle.

Dorcha und Prima